19.12.2014

"Die Spenden von TOTAL sind für uns extrem wichtig!"

Im dritten Teil unseres Interviews erfährst Du, welche dringend benötigten Anschaffungen im KINDERHAUS Bargteheide durch das Spendengeld von TOTAL bereits realisiert werden konnten:

Herr Loeding, TOTAL Deutschland unterstützt in diesem Jahr bereits zum 4.Mal mit der Weihnachtsaktion die Arbeit des Deutschen Kinderschutzbundes. Wie wichtig ist es für den Deutschen Kinderschutzbund Sponsoren und Partner wie TOTAL an seiner Seite zu haben?

Das ist natürlich extrem wichtig und zwar aus verschiedenen Gründen: Der erste Grund ist, dass wir für die Gestaltung und Weiterentwicklung unserer Einrichtung immer finanzielle Mittel benötigen, die wir als eingetragener Verein oft nur über Partner oder Sponsoren erhalten können. Aber mindestens genauso wichtig wie die finanzielle Unterstützung ist die daraus resultierende Wertschätzung unseren Mitarbeitern gegenüber - dass ein Konzern wie TOTAL unsere Arbeit wertschätzt und unterstützt. Und letztendlich ist es auch politisch wichtig, dass wirtschaftliche Akteure in Deutschland zu den bedürftigen Kindern und Familien und zum Deutschen Kinderschutzbund stehen.

Welche dringend benötigten Anschaffungen konnten mit dem bisherigen Spendengeld von TOTAL Deutschland realisiert werden bzw. welche Anschaffungen planen sie in Zukunft durchzuführen?

Durch das Spendengeld von TOTAL konnten wir unter anderem Kindersitze für unsere Fahrzeuge anschaffen, damit wir die Kinder nach der Betreuung wieder sicher zu ihren Eltern nach Hause bringen können. Außerdem haben wir mit dem Geld eine Aktion mit dem Namen „Vorsicht Spielstraße“ durchgeführt, bei welcher wir gemeinsam mit der Polizei und den Kindern Autofahrer belohnt haben, die auf Spielstraßen die vorgegebene Schrittgeschwindigkeit eingehalten haben. Und wir haben mit dem Geld eine Ferienreise an die Nordsee für die Kinder und Jugendlichen finanziert, damit diese die Chance haben mal ein paar Tage raus zu kommen. Darüberhinaus haben wir in den letzten Jahren einen sogenannten Familienhilfe-Notfond aufgebaut. Damit ermöglichen wir z.B. Kindern in Armut an ihrem Geburtstag ein Fest mit ein paar Freunden zu feiern oder wir unterstützen Kinder, die gerne im Sportverein mitmachen wollen, aber das Geld zu knapp ist. Sehr gerne würden wir einen Teil der diesjährigen Spendensumme für diesen Fond verwenden, damit die betroffenen Familien im nächsten Jahr ein paar weniger Sorgen haben und ihre Kinder wieder mehr lächeln können.

Abschließend noch eine Frage: Haben Sie einen Wunsch an den Weihnachtsmann?

Ja, ich habe einen Wunsch an den Weihnachtsmann: gleiche Lebensverhältnisse und gleiche Chancen für alle Kinder! Denn JEDES Kind ist wichtig!

Dir gefällt diese Seite?
Teile sie mit deinen Freunden!